{Every Day is beautiful} - A project

Hallo zusammen,

viele Blogs oder Seiten rund um die Fotografie geben oft den Rat, dass die Kamera dein stetiger Begleiter sein sollte. Mache so viele Fotos wie es geht. Am besten jeden Tag. Nun gut, jeden Tag wird bei mir wohl nicht so ganz möglich sein, aber ich werde mir diesen Rat zu Herzen nehmen und so versuchen meinem eigenen Stil näher zu kommen.

In der heutigen Zeit von Facebook, Instagram, 500px etc. ist man immer einer sehr extremen Art von "Inspiration" ausgesetzt. Es gibt so unglaublich viele sehr talentierte Künstler. Manche von denen scheinen eine nie endende kreative Phase und einen großen Topf voll Zeit zu haben, da sie ein gutes Bild nach dem anderen hochladen. Da ist man sehr schnell demotiviert und denkt sich "so gut wie der werde ich wohl nie".

Die Werke anderer zu bewundern ist nicht schlecht, das regt die eigene Kreativität an. Aber in Maßen. Sobald man merkt, dass die eigene Stimmung sinkt, sollte man damit aufhören, finde ich. Sobald man merkt, dass man ungewollt einen Stil zu kopieren versucht, sollte man die Bearbeitung abbrechen.

Eine längere Zeit ohne social networks wäre angebracht. Eine Zeit für sich und für die eigenen Ideen. Ohne Ablenkung. Kreative Zweisamkeit mit der besten Freundin: Deiner Kamera.

Aber zurück zu dem Projekt. Wie erwähnt, möchte ich gerne versuchen mehr zu meinem eigenen Stil zu finden, da auch ich sehr dazu neige die Werke Anderer zu bewundern. Deshalb wird meine Kamera von nun an fast alle meine Wege mit beschreiten. :)

Dieses Projekt wird den Namen : Every Day is Beautiful tragen und ich werde die an dem Post-Tag entstandenen Bilder natürlich mit euch teilen.

Allen, die mir auf dieser kleinen Reise folgen, danke ich sehr herzlich.

..."weil jeder Tag zählt!"

Sonnige Grüße

Eure Anna

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Google+ Followers

Meet The Author